Schiedel – Europas Marktführer in Schornstein- und Abgassystemen

Schiedel ist einer der weltweit führenden Hersteller von Abgas- und Schornsteinsystemen. Die Firma wurde 1946 in Erbach bei Ulm vom Herrn Friedrich Schiedel gegründet und orientierte sich schon bald an der Herstellung der doppelwandigen Schornsteine, was es Herrn Schiedel erlaubte sein Geschäft auf viele weitere Städte Deutschlands und Österreichs zu erweitern. 1991 wird Schiedel ein Teil der Firma Braas GmbH, später bekannt als Braas Monier Building Group, und wird nach nicht einmal 25 Jahren, nämlich 2014, an der Frankfurter Börse notiert. Seit 2017 ist Schiedel Teil der BMI Group, einer Gemeinschaft zwischen Brass Monier und Icopal, einem der führenden Hersteller der Dachsysteme und Abdichtungslösungen. Heute verzeichnet die Firma Schiedel, mit Hauptsitz in Nußbach (Österreich), einen Mitarbeiterstamm von fast 1.500 Mitarbeitern, sowie mehrere Produktionsstandorte und Niederlassungen in 25 Ländern Europas.

schiedel-logo

 

Die heutige Produktionspalette dieses Unternehmens umfasst diverse Keramik- und Edelstahlschornsteine, Ofensysteme und Lüftungssysteme. Die Systeme teilen sich in Lösungen für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und gewerbliche Gebäude. Alle Systeme sind optimal aufeinander abgestimmt und können daher zusammen verwendet werden. 

 

Mit Schiedel sind herausragende Leistungen garantiert

Die Produkte der Firma Schiedel sind aus hochwertigen Materialen gefertigt und bieten die besten Arbeitsleistungen. Zudem sind alle Systeme TÜV geprüft und verfügen über alle notwendigen CE-Zertifikate und Zulassungen, damit Kunden noch viele Jahre Freude an den Produkten haben können. Die Herstellergarantie auf alle Systemteile beträgt mindestens 10 Jahre.

Die Keramikschornsteinsysteme der Firma Schiedel sind energieeffiziente Produkte aus Keramik, die sowohl für den Neubau als auch eine Renovierung geeignet sind. Die Keramikschornsteinmodelle von Schiedel lauten: Absolut, Avant, Multi, Keranova und SIH.

schiedel-xpert_example

Schiedel Absolut ist der Schornstein mit einer geringeren Abgasemission, gleichzeitig energiesparend und kann sowohl raumluftabhängig oder raumluftunabhängig arbeiten. Alle Absolut Schornsteine erfüllen die Energieeinsparverordnung EnEV 2016 und 2020, sind feuchteunempfindlich und Rußbrand beständig für alle Brennstoffen (W3G), CO2-neutral und haben die Europäische technische Zulassung (ETZ). Der Absolut Xpert ist besonders für die Passivhäuser geeignet, da er absolute Luftdichtheit bietet und somit die Vermeidung von Wärmebrücken gewährleistet. Die Garantie auf die Absolut Systeme beträgt 30 Jahre.   

Schiedel SIH ist ein Isolierschornstein aus drei Schichten – im Mantelstein befindet sich ein Schamotterohr in der Dämmplatte. Der Schornstein ist sehr leicht, ermöglicht sehr gute Durchlüftung und ist für raumluftabhängige Feuerstätte geeignet. Das System erfüllt die Brandschutzklasse F90/L90 und besitzt eine Herstellergarantie von 30 Jahren.

Schiedel Avant ist ein System zur Abgasleitung für Niedertemperaturfeuerstätten, das sowohl im Gleichstrombetrieb als auch im Gegenstrombetrieb arbeiten kann.

Schiedel Multi ist ein LAS System (Luft-Abgas-System), das für die raumluftunabhängigen Gas-Etagenheizungen in Gebäuden geeignet ist. Die Verbrennungsluft und die Abgase werden mittels des Multi- LAS -Systems nach außen hin transportiert.

Die Produktlinie Keranova umfasst einwandige Systeme, welche bei Sanierungen verwendet werden können. Sie zeichnen sich durch starke Rußbrand-, Korrosions- und Säurebeständigkeit aus, gemäß EN 1457. Die Innendurchmesser sind 120 bis 250mm bei einer Wandstärke von 6,5 bis 10mm.

 

 

Die Schornsteinsysteme aus Edelstahl sind aus hochqualitativen Materialien hergestellt. Egal ob es sich um eine ein- oder doppelwandige Lösungen handelt, Schiedel hat die Antwort auf jede Ihrer Fragen. So können Sie sich für Modelle Kerastar, ICS, Prima Plus, HP 5000, Tecnostar Plus, LB 90 oder Ignis entscheiden.

Bei dem Modell Kerastar handelt es sich um einen doppelwandigen Schornstein mit einem keramischen Innenrohr, welcher bei raumluftabhängigen Systemen und für alle Brennstoffarten genutzt werden kann. Die ICS Systeme sind ebenfalls doppelwandig, bestehen allerdings komplett aus Edelstahl. Generell werden die Schornsteine von Schiedel mit einem Innendurchmesser von 80 bis 700 mm hergestellt. Prima plus ist ein einwandiges oder doppelwandiges Sanierungssystem und bei HP 500 handelt es sich um ein System für größere Anlagen, für einen Überdruck von 5 kPa und Temperaturen bis 600°C im Dauerbetrieb. Der Tecnostar Plus stellt ein Doppelwand-System aus Edelstahl dar. Der Schiedel LB 90 ist ein moderner Leichtbauschacht, der sich nachträglich in bereits bestehende Gebäude einbauen lässt. Die Produktpalette wird durch den IGNIS PROTECT abgerundet, eine sichere Wanddurchführungen von Schiedel aus spezieller Mineralwolle.

Hier finden Sie unsere Schiedel-Angebote

 

Schiedel im Schornsteinfachhandel

Der Schornsteinfachhandel richtet sich primär an ökonomisch und ökologisch denkende Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Entsprechend konzentrieren wir uns auf den für diese Zielgruppe relevanten Teil der Schiedel Produktpalette. Hier bieten sich viele Möglichkeiten, um jedem individuellen Bedürfnis gerecht zu werden:

  • Einwandige Edelstahlschornsteine Typ PRIMA PLUS sind speziell für die Nutzung der Festbrennstoffe geeignet. Dabei handelt es sich um Schornsteine mit 0,6mm Materialstärke und Innendurchmesser von 130 bis 200 mm.
  • Doppelwandige Edelstahlschornsteine Typ ICS eignen sich für multifunktionelle Lösung, die für alle Brennstoffe geeignet sind (zertifiziert nach EN 1856-1). Die Materialstärke des Edelstahls beträgt 0,6 mm und die Dämmstärke ist 25 mm (auf Anfrage auch 50 mm). Die Schornsteine haben einen Innendurchmesser von 130 bis 200 mm.

Schiedel sorgt immer für innovative Ideen und Entwicklungen. Die Meilensteine dieses Unternehmens sind z.B. Rundschornsteine (1966), Isolierschornsteine (1985), die universellen ABSOLUT Schornsteine (1999).

Schiedel bietet ebenfalls sehr gute Serviceleistungen für seine Kunden und berät unter der Servicehotline schnell und zuverlässig bei der Planung eines Systems. Zur planerischen Unterstützung werden ebenfalls CAD Modelle verwendet, um eine bessere Qualität zu gewährleisten. Es handelt sich hierbei um kleine Kalkulationsprogramme wie z.B. Edelstahl Tool, Querschnitt Tool, Statik Tool, sowie um Energy-check oder e-Learning Programme.

Der Schornsteinfachhandel bietet ein umfassendes Angebot qualitativ hochwertiger Heiz- und Abgassysteme, natürlich auch von Schiedel, an. Das passende Zubehör rundet unser Sortiment ab. Weiterhin beraten wir individuell und unverbindlich per E-mail, Telefon oder persönlich, wie Sie mit einem Kamin- oder Pelletofen Ihr Haus energieeffizient und sicher heizen können.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.